Aktuelle Gesuche und Projekte

Hier finden Sie alle aktuell verfügbaren Projekte bei denen Sie mitwirken können.

  • von Förderstiftung Walter Bernstein

    Die Förderstiftung Walter Bernstein wurde im Jahre 2013 gegründet. Sie ist eine Stiftung unter dem Dach der Deutschen Stiftungstreuhand AG. Die Organe der Stiftung sind der Stiftungsrat als Vorstand und der Stiftungsbeirat als Kuratorium. Außerdem hat sich bereits vor ein paar Jahren der Förderkreis der Förderstiftung Walter Bernstein gegründet.
    Bis heute wurden durch den Stiftungsrat eine ganze Anzahl von herausragenden Veranstaltungen sehr erfolgreich auf den Weg gebracht, z.B. eine umfangreiche Wanderausstellung im Saar-Lor-Lux-Raum, Ausstellung und 1. Walter Bernstein Kunstpreis aus Anlass des 115. Geburtstages von Walter Bernstein im Jahre 2016, Ausstellung in der Landesvertretung des Saarlandes Berlin.
    Ein Hauptaugenmerk der Stiftung liegt auf dem Bewahren der Erinnerung an Walter Bernstein, daneben sind aber in der Satzung ein breites Feld mit anspruchsvollen Aufgaben in die Zukunft hinein, beispielsweise die Förderung von Kreativität bei Kindern und Jugendlichen enthalten.
    Der Stiftungsrat ist derzeit dabei, die Förderstiftung Walter Bernstein weiter fit zu machen in die Zukunft hinein. Gesucht wird aktuell ein Unterstützer m/w, der sich eine Mitarbeit im Thema Schriftführung (Geschäftsabwicklung, Förderanträge, Protokollierung etc.), als seine Aufgabenstellung vorstellen kann.
    Interessenten wenden sich bitte an den Vorsitzenden des Stiftungsrates, Roman Uwer
    Tel.: 06824/1674
    Mail: foerderstiftung@walter-bernstein.de
    Homepage: www.walter-bernstein.de
    Infofilm: https://vimeo.com/174197061

    Ort: Schiffweiler
    Zielgruppe: Öffentlichkeit
    Tätigkeit: Organisation & Büro
  • von Förderstiftung Walter Bernstein

    Die Förderstiftung Walter Bernstein entwickelt sich kontinuierlich weiter, jetzt braucht sie Verstärkung
    Die Förderstiftung Walter Bernstein wurde im Jahre 2013 gegründet. Sie ist eine Stiftung unter dem Dach der Deutschen Stiftungstreuhand AG. Die Organe der Stiftung sind der Stiftungsrat als Vorstand und der Stiftungsbeirat als Kuratorium. Außerdem hat sich bereits vor ein paar Jahren der Förderkreis der Förderstiftung Walter Bernstein gegründet.
    Bis heute wurden durch den Stiftungsrat eine ganze Anzahl von herausragenden Veranstaltungen sehr erfolgreich auf den Weg gebracht, z.B. eine umfangreiche Wanderausstellung im Saar-Lor-Lux-Raum, Ausstellung und 1. Walter Bernstein Kunstpreis aus Anlass des 115. Geburtstages von Walter Bernstein im Jahre 2016, Ausstellung in der Landesvertretung des Saarlandes Berlin.
    Ein Hauptaugenmerk der Stiftung liegt auf dem Bewahren der Erinnerung an Walter Bernstein, daneben sind aber in der Satzung ein breites Feld mit anspruchsvollen Aufgaben in die Zukunft hinein, beispielsweise die Förderung von Kreativität bei Kindern und Jugendlichen enthalten.
    Der Stiftungsrat ist derzeit dabei, die Förderstiftung Walter Bernstein weiter fit zu machen in die Zukunft hinein. Gesucht wird aktuell ein Unterstützer m/w, der sich eine Mitarbeit im Thema Kasse (Kassenführung, Abrechnung Veranstaltungen, Mitwirkung bei Haushaltserstellung) der Stiftung als seine Aufgabenstellung vorstellen kann.

    Interessenten wenden sich bitte an den Vorsitzenden des Stiftungsrates, Roman Uwer
    Tel.: 06824/1674
    Mail: foerderstiftung@walter-bernstein.de
    Homepage: www.walter-bernstein.de
    Infofilm: https://vimeo.com/174197061

    Ort: Schiffweiler
    Zielgruppe: Öffentlichkeit
    Tätigkeit: Organisation & Büro
  • von AWO Seniorenzentrum Elversberg

    Das AWO Seniorenzentrum in Elversberg sucht SIE um den Alltag unserer Kunden mit Glücksmomente zu bereichern. Ihre Tätigkeit könnte sein: musizieren, vorlesen, majie, spazieren gehen oder in der Kochgruppe mitwirken, gern würden wir auch eine Laubsägegruppe ins Leben rufen.
    Besonders freuen wir uns auch über ihre eigenen Ideen und Vorschläge …. sprechen sie uns an!
    Das Team des Seniorenzentrums Elversberg

    Kontakt:
    Anna Foryta (Einrichtungsleitung)
    AWO Seniorenzentrum Elversberg
    Beethovenstr. 85
    66583 Spiesen-Elversberg
    Tel.: 06821 924 110
    E-Mail: Bianka.Neis@lvsaarland.awo.org

    Ort: Spiesen-Elversberg
    Zielgruppe: Senioren
    Tätigkeit: Helfer
  • von Bürgerinitiative Neunkirchen Stadtmitte e.V. (BINS) und der „Aktiven Bürger in Neunkirchen“

    Eine Arbeitsgruppe der „Bürgerinitiative Neunkirchen Stadtmitte e.V. (BINS) und der „Aktiven Bürger in Neunkirchen“ haben sich zum Ziel gesetzt im Jahr 2019 verschiedene Projekte zu gestalten, die ein insektenfreundlicheres Umfeld in Neunkirchen schaffen sollen. Wir wollen unter anderem verschiedene städtischen Grünflächen mit blühenden Pflanzen versehen und Privatleute animieren selbst in ihren Gärten oder auf ihren Balkonen solche Pflanzen auszusähen. Bienenhotels sollen gebaut und aufgestellt werden und an verschiedenen Aktionen wie der Pflanztauschbörse oder dem Viertelfest in den Fokus gerückt werden.
    Dazu suchen wir noch fachkundige Helfer, die sich mit Samen/Pflanzen auskennen und die mit uns Bienenhotels bauen wollen, aber auch Menschen ohne Vorkenntnisse, die Hand anlegen möchten beim Aussehen, Bauen oder den Standdiensten sind uns sehr willkommen.
    Treffen gibt es nach Vereinbarung im KOMM. Nächster Treff ist Montag, der 10.12.2018 um 17.00 Uhr im KOMM, Kleiststr.30b neben der Bachschule.
    Kontakt: Helmut Lembach, Tel.: 06821 89636, helmut.lembach@aol.de

    Foto von Livii Androni (Fotolia 45231885)

    Ort: Neunkirchen
    Zielgruppe: Tierschutz
    Tätigkeit: Teamarbeit
  • von Ambulantes Hospiz St.Josef Neunkirchen

    Das Ambulante Hospiz St. Josef Neunkirchen ist ein ambulanter und palliativer Beratungsdienst, bei dem sechs hauptamtliche Hospizfachkräfte beschäftigt sind. In ihrer Arbeit werden sie von 48 ehrenamtlichen Hospizhelfern unterstützt.
    Betreut werden schwerstkranke und sterbende Menschen in der Stadt und dem Landkreis Neunkirchen, zu Hause, in Pflegeeinrichtungen und im Krankenhaus.

    Die Leistungen des Ambulanten Hospizes St.Josef Neunkirchen sind kostenlos und stehen allen Menschen in der Stadt und im Landkreis Neunkirchen offen. Einkommen, Herkunft, Religion oder die Art der Erkrankung spielen dabei keine Rolle.

    Die ambulante Hospizarbeit, dient dem Ziel, ein würdiges Sterben in gewünschter Umgebung zu ermöglichen. Mit einem ganzheitlichen Blick auf all die Lebensbereiche und Bedürfnisse, die ein Mensch am Ende seines Lebens hat. Dazu zählt die körperliche (medizinisch-pflegerisch), psychische, spirituelle und soziale Dimension. Dem sterbenskranken Menschen die Hilfe zu geben, die er in seinen letzten Tagen braucht und wünscht, um ein möglichst schmerz- und beschwerdefreies Leben bis zum Tod zu ermöglichen.

    Die Aufgaben der ehrenamtlichen Mitarbeiter
    Ein wesentlicher Bestandteil der Hospizarbeit ist der Dienst Ehrenamtlicher. Ihnen wird eine herausragende Rolle und eine besondere Bedeutung beigemessen.
    Durch ihr Engagement leisten sie einen unverzichtbaren Beitrag in der Versorgung von schwerstkranken und sterbenden Menschen.
    Der wichtigste Ansatz der Begleitung durch die ehrenamtlichen Unterstützenden liegt
    darin, den Kranken nicht allein zu lassen, an seiner Geschichte teilzunehmen und ihm Anteilnahme entgegenzubringen.
    Ehrenamtliche bringen ihre Zeit ein für Gespräche, pflegenden Angehörigen einen Freiraum zu verschaffen oder um einfach „da zu sein“.
    Sie werden durch Befähigungsseminare auf ihre Tätigkeit vorbereitet und bei regelmäßigen Treffen mit den Hauptamtlichen begleitet. Weiterhin unterstützen sie die hauptamtlichen Mitarbeiter bei der Öffentlichkeitsarbeit.
    Unsere ehrenamtlichen Hospizhelferinnen und Hospizhelfer…..

    • sind verantwortungsbewusste Frauen und Männer
    • betreuen und begleiten schwerstkranke und sterbende Menschen
    • unterstützen und entlasten die Angehörigen
    • bieten ihre Dienste ehrenamtlich und unentgeltlich an
    • unterliegen der Schweigepflicht

    Nähere Infos über die Befähigungsseminare erhalten Sie im Hospizbüro.
    Melden sie sich einfach:

    Ambulantes Hospiz St.Josef Neunkirchen
    Petra Hohnsbein
    Tel. 06821/363-2175
    Email: hospiz.koh@marienhaus.de
    Internet: www.hospiz-nk.de

    Foto: Ambulantes Hospiz St. Josef NK

    Ort: Neunkirchen
    Zielgruppe: Patienten
    Tätigkeit: Betreuung
    Rahmenbedingungen: Schulungen
  • von Therapeutische SchülerInnenhilfe mit Familienberatung Wellesweiler

    Wir suchen ein bis zwei Ehrenamtliche, die uns und unser Team ca. einmal wöchentlich bei der Arbeit mit den Kindern unterstützen. Gute Deutschkenntnisse und Allgemeinbildung sind Voraussetzung, pädagogische Erfahrung ist wünschenswert.

    Wir sind ein nettes, kleines Team und helfen nachmittags den Schülerinnen (zwei feste Gruppen von insgesamt 20 Kindern und Jugendlichen, 1.-9. Klasse) bei den Hausaufgaben, beim Lernen und machen auch Spiel- und Freizeitangebote.

    Kontakt über :
    Therapeutische SchülerInnenhilfe mit Familienberatung Wellesweiler
    Ernst-Blum-Straße 13
    66539 Neunkirchen
    Telefon 068 21 42 90 7
    britta.altmann@ekir.de

    Foto: Therapeutische SchülerInnenhilfe mit Familienberatung Wellesweiler

    Ort: Neunkirchen
    Bisher belegte Plätze:
    Zielgruppe: Kinder
    Tätigkeit: Bildung
  • von momentum - Kirche am Center

    Mitten drin … und offen für alle!
    Mittendrin, statt nur dabei, so sieht das Momentum – Kirche am Center seinen Platz in Neunkirchen auf der Bliespromenade. Es ist eine Initiative der kath. Kirche, die seit 6 Jahren lebendig ist und den Menschen Wertschätzung, Begegnungen, Gespräche und Beratung anbietet. Mit Freude engagieren sich hier ehrenamtlich Frauen und Männer und geben unserer Kirche ein freundliches Gesicht. Sie empfinden ihren Einsatz als bereichernd und interessant und schätzen die schöne Gemeinschaft, die untereinander entstanden ist.
    Wenn sie sich informieren möchten und Interesse haben bei uns als GesprächspartnerIn mitzuwirken sprechen sie bitte eine der folgenden Personen an:
    - Diakon Oswald Jenni 06821 – 1491917
    - Pastoralreferentin Jennifer Schmitt 06821 – 40188411
    - Pastoralreferentin Ute Wagner 06821 – 40188412
    Gerne können sie uns auch auf unserer Homepage besuchen unter www.momentum-nk.de.
    Herzlich willkommen! Natürlich auch als Gast.



    (Foto mit freundlicher Genehmigung und in Verantworrtung des Dekanats Neunkirchen)

    Ort: Neunkirchen
    Zielgruppe: Öffentlichkeit
    Tätigkeit: Organisation & Büro
  • von AktivSeniorPflege

    Wir suchen eine ehrenamtliche Dame die ein- bis zweimal die Woche in unsere Einrichtung kommt. Kommen Sie doch einfach zu einem Probetag vorbei und informieren Sie sich vor Ort. Gerne stehen wir auch zu einem persönlichen Gespräch bereit.

    Anforderungen:
    Sie sind freundlich und zuverlässig,
    sie haben einen guten Umgang mit Menschen auch mit demenziellen Gästen,
    sie sind flexibel ,
    sie haben Interesse an Basteln, Malen und helfen gerne mit Feste zu gestalten und
    sie bringen eigene Idee mit und bringen sich gerne auch kreativ ein.

    Ich hoffe, dass ich die Messlatte nicht zu hoch angelegt habe ...
    ... mein Name ist übrigens Jürgen Bosinger und ich bin seit 23 Jahren in der Pflege tätig und arbeite als stellvertretende Pflegedienstleitung bei der AktivSeniorPflege GmbH. Rufe Sie mich gerne an - ich bin von Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr erreichbar.

    AktivSeniorPflege GmbH
    Tagespflege
    R. Custoza-Noll & B. Schneider, GF
    Vogelstraße 4-8
    66538 Neunkirchen

    Telefon: 06821 361 40 90
    Email: info@aktiv-seniorpflege.de
    Internet: www.aktiv-seniorpflege.de

    Ort: Neunkirchen
    Zielgruppe: Senioren
    Tätigkeit: Betreuung
  • von nestwärme e.V.

    Der nestwärme e.V. Deutschland arbeitet bundesweit zur Stärkung von Familien, die ein chronisch krankes oder behindertes Kind zuhause pflegen, lieben und versorgen. Ein vielfältiges Netzwerk von Unterstützer*innen setzt sich auch im Saarland dafür ein, daß jedes Kind und seine Familie Teil einer Gesellschaft sein können, in der sich alle zugehörig fühlen und wechselseitig unterstützen.
    Bei allem was wir tun, werden wir aktiv von der nestwärme Zentrale unterstützt.
    Aktuell engagieren sich in unserem Nest Saarland 36 Nestwärmer*innen in verschiedenen Tätigkeitsfeldern. Unsere Familienpatinnen und -paten sind momentan in 22 Familien aktiv.

    WIR SUCHEN IM LANDKREIS NEUNKIRCHEN: Ehrenamtliche, die neben der direkten Tätigkeit in einer Familie, unser Kernteam in praktischen und organisatorischen Bereichen unterstützen. Hier sind verschiedene Kompetenzen und Talente gefragt: Organisationstalent, Freude an der Kommunikation und am Umgang mit Menschen, digitale Kenntnisse uvm.

    WIR BIETEN: Fachliche Begleitung, Haftpflichtversicherung, Unfallversicherung, Gutschein für einen Online-Resilienz-Workshop (4 Std.), 1:1 Beratung durch unser psychologisch/pädagogisch geschultes Team bei persönlichen Themen und Fragen.
    Interessiert? Dann kontaktieren Sie uns

    Ansprechpartnerin: Maria Courtehoute
    Telefon: 068 97 6 45 55
    E-Mail: mariacourtehoute@gmail.com oder kontakt@nestwaerme.de

    Ort: Trier
    Zielgruppe: Familie
    Tätigkeit: Helfer
  • von Quartiersprojekt „Kennst Du Deine Nachbarn?“ AWO Pflege-und Betreuungsservice (APS)

    Gemeinsam mit dem Reparatur Café Neunkirchen und der Ehrenamtsbörse planen Sebastian Beck (Quartiersmanager AWO) und Andé Lickes (Jugendförderverein) ein monatliches Repair Café in Ottweiler einzurichten. Projektstart soll der 25. September 2021 in der Stadtmission Ottweiler sein.

    Was ist das ein Reparatur Café? Reparatur Cafés sind ehrenamtliche monatlich stattfindende Treffen, bei denen die Teilnehmer kaputte Alltags- und Gebrauchsgegenständen reparieren – z.B. Kleidung, Spielzeug, elektrische Geräte, Fahrräder uvm. Werkzeug und Material für mögliche Reparaturen wird zur Verfügung gestellt und Reparaturexperten aus verschiedenen Bereichen unterstützen tatkräftig. Dazu gibt es ein natürlich ein Angebot an Kaffee und Kuchen. Natürlich geht es dabei auch um die Vermeidung von Müll und darum, Zeichen in einer Wegwerfgesellschaft zu setzen. Übrigens gibt es im Landkreis bereits ein Reparatur Café in Neunkirchen (https://reparatur-cafe-nk.de).

    Dazu brauchen wir natürlich Hilfe: Wir suchen Menschen, die ein goldenes Händchen haben und Dinge reparieren können. Wir suchen Menschen, die Spaß daran haben, Kuchen zu backen und sich um die Verköstigung der Gäste im Repair Café zu kümmern, aber auch Menschen, die Freude daran haben, Menschen zusammenzuführen und Dinge zu organisieren.

    Kontakt:
    Sebastian Beck, Tel.: 0157 806 461 89, Email: sebastian.beck@lvsaarland.awo.org
    oder
    Matthias Schilhab, Tel.: 06824 9061423, Email.: m.schilhab@landkreis-neunkirchen.de

    Ort: Ottweiler
    Zielgruppe: Umwelt
    Tätigkeit: Handwerk & Technik
    Rahmenbedingungen: Erfahrungsaustausch