Einfach da sein ... ehrenamtliche HospizhelferInnen gesucht

von Ambulantes Hospiz St.Josef Neunkirchen (verwaltet von Landkreis Neunkirchen)

Projektbild

Das Ambulante Hospiz St. Josef Neunkirchen ist ein ambulanter und palliativer Beratungsdienst, bei dem sechs hauptamtliche Hospizfachkräfte beschäftigt sind. In ihrer Arbeit werden sie von 48 ehrenamtlichen Hospizhelfern unterstützt.
Betreut werden schwerstkranke und sterbende Menschen in der Stadt und dem Landkreis Neunkirchen, zu Hause, in Pflegeeinrichtungen und im Krankenhaus.

Die Leistungen des Ambulanten Hospizes St.Josef Neunkirchen sind kostenlos und stehen allen Menschen in der Stadt und im Landkreis Neunkirchen offen. Einkommen, Herkunft, Religion oder die Art der Erkrankung spielen dabei keine Rolle.

Die ambulante Hospizarbeit, dient dem Ziel, ein würdiges Sterben in gewünschter Umgebung zu ermöglichen. Mit einem ganzheitlichen Blick auf all die Lebensbereiche und Bedürfnisse, die ein Mensch am Ende seines Lebens hat. Dazu zählt die körperliche (medizinisch-pflegerisch), psychische, spirituelle und soziale Dimension. Dem sterbenskranken Menschen die Hilfe zu geben, die er in seinen letzten Tagen braucht und wünscht, um ein möglichst schmerz- und beschwerdefreies Leben bis zum Tod zu ermöglichen.

Die Aufgaben der ehrenamtlichen Mitarbeiter
Ein wesentlicher Bestandteil der Hospizarbeit ist der Dienst Ehrenamtlicher. Ihnen wird eine herausragende Rolle und eine besondere Bedeutung beigemessen.
Durch ihr Engagement leisten sie einen unverzichtbaren Beitrag in der Versorgung von schwerstkranken und sterbenden Menschen.
Der wichtigste Ansatz der Begleitung durch die ehrenamtlichen Unterstützenden liegt
darin, den Kranken nicht allein zu lassen, an seiner Geschichte teilzunehmen und ihm Anteilnahme entgegenzubringen.
Ehrenamtliche bringen ihre Zeit ein für Gespräche, pflegenden Angehörigen einen Freiraum zu verschaffen oder um einfach „da zu sein“.
Sie werden durch Befähigungsseminare auf ihre Tätigkeit vorbereitet und bei regelmäßigen Treffen mit den Hauptamtlichen begleitet. Weiterhin unterstützen sie die hauptamtlichen Mitarbeiter bei der Öffentlichkeitsarbeit.
Unsere ehrenamtlichen Hospizhelferinnen und Hospizhelfer…..

• sind verantwortungsbewusste Frauen und Männer
• betreuen und begleiten schwerstkranke und sterbende Menschen
• unterstützen und entlasten die Angehörigen
• bieten ihre Dienste ehrenamtlich und unentgeltlich an
• unterliegen der Schweigepflicht

Nähere Infos über die Befähigungsseminare erhalten Sie im Hospizbüro.
Melden sie sich einfach:

Ambulantes Hospiz St.Josef Neunkirchen
Petra Hohnsbein
Tel. 06821/363-2175
Email: hospiz.koh@marienhaus.de
Internet: www.hospiz-nk.de

Foto: Sandor Kacso (Fotolia 18099976)

Arbeitszeiten

2-3 Stunden in der Woche


Adresse:
Klinikweg 1
66539 Neunkirchen
Zielgruppe: Patienten
Tätigkeit: Betreuung
Rahmenbedingungen: Schulungen

Interessiert an diesem Projekt? Dann jetzt mitmachen!