Suchergebnisse für "Familie"

Diese Projekte passen zu Ihrer Suche.

  • von Therapeutische SchülerInnenhilfe mit Familienberatung Wellesweiler

    Wir suchen ein bis zwei Ehrenamtliche, die uns und unser Team ca. einmal wöchentlich bei der Arbeit mit den Kindern unterstützen. Gute Deutschkenntnisse und Allgemeinbildung sind Voraussetzung, pädagogische Erfahrung ist wünschenswert.

    Wir sind ein nettes, kleines Team und helfen nachmittags den Schülerinnen (zwei feste Gruppen von insgesamt 20 Kindern und Jugendlichen, 1.-9. Klasse) bei den Hausaufgaben, beim Lernen und machen auch Spiel- und Freizeitangebote.

    Kontakt über :
    Therapeutische SchülerInnenhilfe mit Familienberatung Wellesweiler
    Ernst-Blum-Straße 13
    66539 Neunkirchen
    Telefon 068 21 42 90 7
    britta.altmann@ekir.de

    Foto: Therapeutische SchülerInnenhilfe mit Familienberatung Wellesweiler

    Ort: Neunkirchen
    Bisher belegte Plätze:
    Zielgruppe: Kinder
    Tätigkeit: Bildung
  • von Kinderschutzbund Saarland

    Bereits seit vielen Jahren ist das Projekt „UFER – Unterstützung für Eltern“ des saarländischen Kinderschutzbundes in mehreren Landkreisen erfolgreich aktiv – so auch in Neunkirchen und Umgebung.
    UFER richtet sich an Eltern mit Babys und Kleinkindern, die sich überfordert und überlastet fühlen und daher Unterstützung wünschen.
    Wir sind aktuell auf der Suche nach ehrenamtlichen Patinnen und Paten, die die betreuten Familien etwa zwei bis vier Stunden pro Woche besuchen und den Kindern Zeit und Aufmerksamkeit schenken.
    Ausflüge zum Spielplatz, gemeinsame Waldspaziergänge, ein Besuch im Tierpark oder einfach zu Hause spielen, etwas vorlesen, zusammen malen oder basteln: Die Freizeitaktivitäten mit den Kindern entlasten und bereichern das Familienleben.
    Zudem haben die Patinnen und Paten ein offenes Ohr für die Sorgen der Eltern und unterstützen diese je nach Bedarf.
    Hauptamtliche Projektkoordinatorinnen, die die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer schulen und beraten, stehen unterstützend zur Seite. Außerdem können sich die Patinnen und Paten bei Treffen mit anderen ehrenamtlich Engagierten austauschen und vernetzen.
    Interessierte sollten neben etwas Zeit auch Erfahrung im Umgang mit Kindern, Verlässlichkeit und Einfühlungsvermögen mitbringen.

    Ansprechpartnerin für den Landkreis Neunkirchen ist Projektkoordinatorin Kathrin Rauber (Tel. 0151-67590641, E-Mail: k.rauber@kinderschutzbund-saarland.de).
    (Foto mit freundlicher Genehmigung des Kinderschutzbundes)

    Ort: Neunkirchen
    Zielgruppe: Familie
    Tätigkeit: Betreuung
  • von nestwärme e.V.

    Der nestwärme e.V. Deutschland arbeitet bundesweit zur Stärkung von Familien, die ein chronisch krankes oder behindertes Kind zuhause pflegen, lieben und versorgen. Ein vielfältiges Netzwerk von Unterstützer*innen setzt sich auch im Saarland dafür ein, daß jedes Kind und seine Familie Teil einer Gesellschaft sein können, in der sich alle zugehörig fühlen und wechselseitig unterstützen.
    Bei allem was wir tun, werden wir aktiv von der nestwärme Zentrale unterstützt.
    Aktuell engagieren sich in unserem Nest Saarland 36 Nestwärmer*innen in verschiedenen Tätigkeitsfeldern. Unsere Familienpatinnen und -paten sind momentan in 22 Familien aktiv.

    WIR SUCHEN IM LANDKREIS NEUNKIRCHEN: Ehrenamtliche, die neben der direkten Tätigkeit in einer Familie, unser Kernteam in praktischen und organisatorischen Bereichen unterstützen. Hier sind verschiedene Kompetenzen und Talente gefragt: Organisationstalent, Freude an der Kommunikation und am Umgang mit Menschen, digitale Kenntnisse uvm.

    WIR BIETEN: Fachliche Begleitung, Haftpflichtversicherung, Unfallversicherung, Gutschein für einen Online-Resilienz-Workshop (4 Std.), 1:1 Beratung durch unser psychologisch/pädagogisch geschultes Team bei persönlichen Themen und Fragen.
    Interessiert? Dann kontaktieren Sie uns

    Ansprechpartnerin: Maria Courtehoute
    Telefon: 068 97 6 45 55
    E-Mail: mariacourtehoute@gmail.com oder kontakt@nestwaerme.de

    Ort: Trier
    Zielgruppe: Familie
    Tätigkeit: Helfer
  • von Miteinander Leben Lernen MLL

    "Freizeit Inklusive" sucht Freizeitassistent*innen, die mit uns gesellschaftliche Teilhabe anpacken und zum Besseren verändern wollen.
    Für unsere Aktivreisen mit Abenteuer, Erholung, Kultur, Sport und jeder Menge Spaß nach Schweden, Holland und innerhalb von Deutschland suchen wir Assistent*innen die Lust haben, Kinder, Jugendliche und junge Erwachse mit und ohne Behinderung zu begleiten.
    Für unsere Veranstaltungen suchen wir musikbegeisterte junge Leute, die mit unseren Teilnehmenden Konzerte und Festivals rocken.
    Für unsere individuellen wohnortnahen Begleitungen im Familienentlastenden Dienst und unseren Betreuungsgruppen suchen wir Assistent*innen, die nicht nur über selbstbestimmte Teilhabe reden, sondern Lust haben, mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Behinderungen zu kochen, zu klettern, durch Stadt und Land zu bummeln oder mit den Nachtschwärmern die Kneipenszene unsicher zu machen. Für alle Einsätze zahlen wir eine Aufwandsentschädigung.
    Interessiert?
    Ansprechpartnerin: Andrea Becker
    Tel.: 0681-6879728 oder
    Email: Andrea.becker@mll-saar.de
    Unser Programm auf: www.mll-saar.de

    Ort: Saarbrücken
    Zielgruppe: Menschen mit Beeinträchtigungen
  • von Lebenshilfewerk im Landkreis Neunkirchen gGmbH

    Sie haben Lust ehrenamtlich Kinder, Jugendliche oder Erwachsene mit einer Behinderung oder Beeinträchtigung in deren Freizeit zu unterstützen?

    Dann sind Sie bei uns genau richtig !

    Ihre Aufgaben:
    Stundenweise individuelle Betreuung wie z.B.
    • Discobesuche
    • Besuch von Kulturangeboten
    • Schwimmbadbesuche
    • Kinoabende
    • Bummeln
    • Spaziergänge
    • Spiele uvm.

    Wir bieten Ihnen:
    • eine angemessene Aufwandsentschädigung
    • freie Zeiteinteilung
    • kontinuierliche Unterstützung und Begleitung
    durch hauptamtliche Mitarbeiter

    Interessiert? - Dann melden Sie sich am besten sofort bei
    Lebenshilfewerk im Landkreis Neunkirchen gGmbH

    Ihre Ansprechpartnerin: Michaela Schmitt
    Email: m.schmitt@lebenshilfe-nk.de
    Telefon: 06821 79 32 704

    Familienunterstützender Dienst
    Schlosshof 4
    66564 Ottweiler

    Ort: Ottweiler
    Zielgruppe: Menschen mit Beeinträchtigungen
    Tätigkeit: Betreuung