Suchergebnisse für "Öffentlichkeit"

Diese Projekte passen zu Ihrer Suche.

  • von Ambulantes Hospiz St.Josef Neunkirchen

    Das Ambulante Hospiz St. Josef Neunkirchen ist ein ambulanter und palliativer Beratungsdienst, bei dem sechs hauptamtliche Hospizfachkräfte beschäftigt sind. In ihrer Arbeit werden sie von 48 ehrenamtlichen Hospizhelfern unterstützt.
    Betreut werden schwerstkranke und sterbende Menschen in der Stadt und dem Landkreis Neunkirchen, zu Hause, in Pflegeeinrichtungen und im Krankenhaus.

    Die Leistungen des Ambulanten Hospizes St.Josef Neunkirchen sind kostenlos und stehen allen Menschen in der Stadt und im Landkreis Neunkirchen offen. Einkommen, Herkunft, Religion oder die Art der Erkrankung spielen dabei keine Rolle.

    Die ambulante Hospizarbeit, dient dem Ziel, ein würdiges Sterben in gewünschter Umgebung zu ermöglichen. Mit einem ganzheitlichen Blick auf all die Lebensbereiche und Bedürfnisse, die ein Mensch am Ende seines Lebens hat. Dazu zählt die körperliche (medizinisch-pflegerisch), psychische, spirituelle und soziale Dimension. Dem sterbenskranken Menschen die Hilfe zu geben, die er in seinen letzten Tagen braucht und wünscht, um ein möglichst schmerz- und beschwerdefreies Leben bis zum Tod zu ermöglichen.

    Die Aufgaben der ehrenamtlichen Mitarbeiter
    Ein wesentlicher Bestandteil der Hospizarbeit ist der Dienst Ehrenamtlicher. Ihnen wird eine herausragende Rolle und eine besondere Bedeutung beigemessen.
    Durch ihr Engagement leisten sie einen unverzichtbaren Beitrag in der Versorgung von schwerstkranken und sterbenden Menschen.
    Der wichtigste Ansatz der Begleitung durch die ehrenamtlichen Unterstützenden liegt
    darin, den Kranken nicht allein zu lassen, an seiner Geschichte teilzunehmen und ihm Anteilnahme entgegenzubringen.
    Ehrenamtliche bringen ihre Zeit ein für Gespräche, pflegenden Angehörigen einen Freiraum zu verschaffen oder um einfach „da zu sein“.
    Sie werden durch Befähigungsseminare auf ihre Tätigkeit vorbereitet und bei regelmäßigen Treffen mit den Hauptamtlichen begleitet. Weiterhin unterstützen sie die hauptamtlichen Mitarbeiter bei der Öffentlichkeitsarbeit.
    Unsere ehrenamtlichen Hospizhelferinnen und Hospizhelfer…..

    • sind verantwortungsbewusste Frauen und Männer
    • betreuen und begleiten schwerstkranke und sterbende Menschen
    • unterstützen und entlasten die Angehörigen
    • bieten ihre Dienste ehrenamtlich und unentgeltlich an
    • unterliegen der Schweigepflicht

    Nähere Infos über die Befähigungsseminare erhalten Sie im Hospizbüro.
    Melden sie sich einfach:

    Ambulantes Hospiz St.Josef Neunkirchen
    Petra Hohnsbein
    Tel. 06821/363-2175
    Email: hospiz.koh@marienhaus.de
    Internet: www.hospiz-nk.de

    Foto: Ambulantes Hospiz St. Josef NK

    Ort: Neunkirchen
    Zielgruppe: Patienten
    Tätigkeit: Betreuung
    Rahmenbedingungen: Schulungen
  • von momentum - Kirche am Center

    Momentum – Kirche am Center auf der Bliespromenade Neunkirchen
    Kirche geht unter die Menschen, dorthin wo sie sich in ihrem Alltag bewegen. Deshalb sind wir – das Momentum – seit dem 24.05.2013 an der Bliespromenade zu finden. Mitten in der Neunkircher Innenstadt. Wir sind ein Projekt der katholischen Kirche, das zu St. Marien, dem Dekanat Neunkirchen gehört und vom Bistum Trier mitgetragen wird.
    Momentum erreicht ganz viele Menschen. Wir bieten ihnen Wertschätzung, Begegnungen, Gespräche und Beratung. Über 80 Frauen und Männer engagieren sich ehrenamtlich und setzen sich nach dem Vorbild Jesu für den Nächsten ein und geben unserer Kirche ein freundliches Gesicht.
    Nähere Informationen und Hinweise auf unsere Veranstaltungen erfahren Sie unter www.momentum-nk.de

    Wir suchen eine Person zur Pflege unserer Homepage mit folgenden Aufgaben:
    - Pflege der vorhandenen Homepage
    - Texte einstellen
    - Tagesaktualität einarbeiten
    - Kooperation mit der Projektleitung
    - Betreuung der Bildschirmpräsentation

    Voraussichtlicher Zeitumfang 1-2 Stunden in der Woche.

    Wir würden uns über eine Kontaktaufnahme freuen.

    Diakon Oswald Jenni 06821 1491917 oswaldjenni@aol.com
    Pastoralreferentin Ute Wagner 06821 401884 12 ute.wagner@bgv-trier.de

    (Foto mit freundlicher Genehmigung und in Verantworrtung des Dekanats Neunkirchen)

    Ort: Neunkirchen
    Zielgruppe: Öffentlichkeit
    Tätigkeit: Organisation & Büro
  • von Förderstiftung Walter Bernstein

    Die Förderstiftung Walter Bernstein wurde im Jahre 2013 gegründet. Sie ist eine Stiftung unter dem Dach der Deutschen Stiftungstreuhand AG. Die Organe der Stiftung sind der Stiftungsrat als Vorstand und der Stiftungsbeirat als Kuratorium. Außerdem hat sich bereits vor ein paar Jahren der Förderkreis der Förderstiftung Walter Bernstein gegründet.
    Bis heute wurden durch den Stiftungsrat eine ganze Anzahl von herausragenden Veranstaltungen sehr erfolgreich auf den Weg gebracht, z.B. eine umfangreiche Wanderausstellung im Saar-Lor-Lux-Raum, Ausstellung und 1. Walter Bernstein Kunstpreis aus Anlass des 115. Geburtstages von Walter Bernstein im Jahre 2016, Ausstellung in der Landesvertretung des Saarlandes Berlin.
    Ein Hauptaugenmerk der Stiftung liegt auf dem Bewahren der Erinnerung an Walter Bernstein, daneben sind aber in der Satzung ein breites Feld mit anspruchsvollen Aufgaben in die Zukunft hinein, beispielsweise die Förderung von Kreativität bei Kindern und Jugendlichen enthalten.
    Der Stiftungsrat ist derzeit dabei, die Förderstiftung Walter Bernstein weiter fit zu machen in die Zukunft hinein. Gesucht wird aktuell ein Unterstützer m/w, der sich eine Mitarbeit im Thema Schriftführung (Geschäftsabwicklung, Förderanträge, Protokollierung etc.), als seine Aufgabenstellung vorstellen kann.
    Interessenten wenden sich bitte an den Vorsitzenden des Stiftungsrates, Roman Uwer
    Tel.: 06824/1674
    Mail: foerderstiftung@walter-bernstein.de
    Homepage: www.walter-bernstein.de
    Infofilm: https://vimeo.com/174197061

    Ort: Schiffweiler
    Zielgruppe: Öffentlichkeit
    Tätigkeit: Organisation & Büro
  • von Förderstiftung Walter Bernstein

    Die Förderstiftung Walter Bernstein entwickelt sich kontinuierlich weiter, jetzt braucht sie Verstärkung
    Die Förderstiftung Walter Bernstein wurde im Jahre 2013 gegründet. Sie ist eine Stiftung unter dem Dach der Deutschen Stiftungstreuhand AG. Die Organe der Stiftung sind der Stiftungsrat als Vorstand und der Stiftungsbeirat als Kuratorium. Außerdem hat sich bereits vor ein paar Jahren der Förderkreis der Förderstiftung Walter Bernstein gegründet.
    Bis heute wurden durch den Stiftungsrat eine ganze Anzahl von herausragenden Veranstaltungen sehr erfolgreich auf den Weg gebracht, z.B. eine umfangreiche Wanderausstellung im Saar-Lor-Lux-Raum, Ausstellung und 1. Walter Bernstein Kunstpreis aus Anlass des 115. Geburtstages von Walter Bernstein im Jahre 2016, Ausstellung in der Landesvertretung des Saarlandes Berlin.
    Ein Hauptaugenmerk der Stiftung liegt auf dem Bewahren der Erinnerung an Walter Bernstein, daneben sind aber in der Satzung ein breites Feld mit anspruchsvollen Aufgaben in die Zukunft hinein, beispielsweise die Förderung von Kreativität bei Kindern und Jugendlichen enthalten.
    Der Stiftungsrat ist derzeit dabei, die Förderstiftung Walter Bernstein weiter fit zu machen in die Zukunft hinein. Gesucht wird aktuell ein Unterstützer m/w, der sich eine Mitarbeit im Thema Kasse (Kassenführung, Abrechnung Veranstaltungen, Mitwirkung bei Haushaltserstellung) der Stiftung als seine Aufgabenstellung vorstellen kann.

    Interessenten wenden sich bitte an den Vorsitzenden des Stiftungsrates, Roman Uwer
    Tel.: 06824/1674
    Mail: foerderstiftung@walter-bernstein.de
    Homepage: www.walter-bernstein.de
    Infofilm: https://vimeo.com/174197061

    Ort: Schiffweiler
    Zielgruppe: Öffentlichkeit
    Tätigkeit: Organisation & Büro